Anmeldeschluss und Abgabetermin der schriftlichen Arbeit ist der 01. Mai 2020.

Die mündliche Prüfung findet jährlich in der Regel im September statt.

Zulassung

Zur Schwerpunktprüfung wird nur zugelassen, wer über ein eidgenössisches oder anerkanntes ausländisches Arztdiplom verfügt. Eintrag im Medreg erforderlich.

Zur Prüfung werden Kandidaten, welche mindestens vier Jahre ihrer Weiterbildung zum Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie absolviert haben und das erste Schwerpunktjahr bereits absolviert haben, zugelassen. 


Alle Informationen zu den Prüfung finden Sie im Weiterbildungsprogramm unter dem Art. 4 und in unserem Merkblatt

Beurteilungsformular schriftliche Arbeit

Beurteilungsformular mündliche Arbeit

.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print